Mission QUAAAK | 2

Mission Quaaak – Band 2: Im Platanischen System

Roman für Kinder ab acht Jahren (und ja: auch Erwachsene werden ihren Spaß haben) von Kai Reininghaus. (mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Holger Nüssle).
Als illustriertes E-Book auf amazon erhältlich. Einen “Blick ins Buch” gibt es ebenfalls dort.
Sie haben Interesse an einer Lesung? Auch hierzu finden Sie im unteren Bereich Informationen – wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Zur offiziellen Website geht es hier www.frosch-planet.de (Informationen dazu weiter unten).

Cover Mission Quaaak Band 2 (c) Kai Reininghaus

Zum Inhalt

Eigentlich sollte die Reise unserer beiden Weltraumhelden Moorten und Alphons ins Platanische System nur ein kurzer Ausflug werden: Auf Luneos, dem Werkstattplaneten, will man das stark beschädigte Raumschiff – die treue RZ-1000 – reparieren lassen. Um danach schwupp-diwupp zurück zur Erde zu düsen.

Dann taucht ein alter Bekannter auf und Moorten redet sich wieder einmal um Kopf und Verstand. Dieser Frosch! Alles wie immer also? Nicht ganz. Aber auf Alphons Rosenbach – Moortens treuer Fellschnauzenpartner – hört ja niemand. Klar, er ist ja auch nur eine Maus … Plötzlich steht alles auf dem Spiel.

Im zweiten Teil der MISSION QUAAAK wird’s noch haarsträubender, wenn gemeine Piraten zuschlagen, Monsterflieger angreifen oder längst ausgestorbene Dinos zu neuem Leben erwachen. Ach, und kennt hier jemand den „Halben Prinzen“? Nein, dann wird es Zeit für ein wahrhaft galaktisches Abenteuer, vom Helden und ehemaligen Wetterfrosch aus dem MICKY MAUS MAGAZIN selbst erzählt! Erhältlich auf amazon!

Ersten Band verpasst? Kein Problem – alle Infos gibt’s mit einem Klick hier!

Moorten Julius Quaaak – der Frosch mit der schnellsten Zunge im Universum!

mission quaaak kai reininghaus

Kleine Vorgeschichte

Für die Fun-Seiten des Micky Maus-Magazins entwickelte Kai Reininghaus verschiedene Charaktere (Vgl. unter „Referenzen“ > „Figuren“) als lustige Protagonisten, die Woche für Woche durch absurd überdrehte Alltagssituation „stolperten“ (die zeichnerische Umsetzung stammt von Holger, einem Stuttgarter Grafiker). Manche, wie „Der Frosch“ wurden über die Jahre zu einer festen Größe innerhalb der redaktionellen Seiten des Magazins. Nach seinem Ausscheiden aus dem Verlag wurden Kai Reininghaus sämtliche Rechte am Charakter „Der Frosch“ übertragen.

Basierend auf diesen erfolgreichen Charakter hat Kai Reininghaus mit der Figur „Moorten Julius Quaaak“ und seiner „Mission Quaaak“ das Szenarium für eine Buchreihe (Science-Fiction-Abenteuer für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren) geschaffen.

Skizzen (H.Nüssle) & Layoutarbeitsversionen

Skizzen (H.Nüssle) & Layoutarbeitsversionen

Vorablesung in Berlin

In herrlich entspannter Atmosphäre gab es in Berlin – quasi der Wahlheimat des Frosches – Auszüge aus dem spannenden Weltraumabenteuer “Mission Quaaak” zu hören. Frosch-Lesung Plakat (c) Kai ReininghausGroße Augen, knisternde Stille, herzliches Lachen und ein gelungener Raketenstart, was will man mehr? Und als es dann nach der Lesung auch noch selbstgebackenen Kuchen gab, fand der Nachmittag seinen perfekten Abschluss. Ein herzliches Dankeschön auch noch einmal an die sehr lieben Organisatoren! Moorten Julius Quaaak war begeistert.

Sie haben Interesse an einer Lesung? Lassen Sie sich gemeinsam mit dem Autor Kai Reininghaus auf eine spannende Lesereise entführen. Gern auch für Schulklassen oder Geburtstagsparties! Einfach melden (Kontaktformular unter „Information“ oder Sie schreiben eine Mail an reininghausmedia(at)gmail.com). Wir freuen uns aus Ihre Anfrage!

Frosch-Lesung Bildergale (c) kai reininghausrie (c) Kai Reininghaus

Frosch-Lesung in Berlin

Moorten Julius Quaaak im Internet

Alles rund um den grünen Superchaoten mit der schnellsten Zunge des Universums gibt es auf seiner offiziellen Internetseite www.frosch-planet.de!
Unter Froschgrütze erfahren wir mehr aus Moortens Leben. Das steckt, auch wenn er nicht gerade im Weltraum unterwegs ist, voller Überraschungen. Aber natürlich finden sich hier auch brandheiße Informationen zur Buchserie Mission Quaaak. Mit allem, was man wissen muss! Und: Froschpostkarten. Die kommen immer gut an, passen für (fast) jede Gelegenheit und sorgen für die Extraportion „Quaaak“ im Alltag  😉 Einfach mal reinklicken! Froschplanet_header_kai reininghausMoorten Julius Quaaak auf facebook

Mit eigenem facebook Auftritt ist Quaaak jetzt auch im Social Media Bereich unterwegs.  Hier geht es direkt zu seiner Seite: Moorten auf facebook. moorten julius quaaak_facebook_kai reininghaus

Alle Rechte bei Kai Reininghaus – (c) Kai Reininghaus – Urheberrechtlich geschützt nach § 1 UrhG durch Rechtsanwaltskanzlei Zumpf, Berlin |  Illustrationen Frosch Holger Nüssle | Artwork cairo | „Quaaak“ ist eine eingetragene Marke.